Eva Petrič


Eva Petrič wurde 1983 in Kranj, Slowenien, geboren. Sie veröffentlicht zwei Romane Box without skin, floating in slowenischer Sprache, sowie in spanischer Übersetzung und They all ate sushi (für den Internationalen Literaturpreis IMPAC Dublin 2011 nominiert) auf Slowenisch, Englisch, Mazedonisch und in deutscher Sprache. Ihr mit Schwarz–Weiß–Fotos illustrierter Gedichtband Dieser Raum ist eine Schachtel (Drava Verlag) wurde 2007 in slowenischer und 2009 in deutscher Sprache veröffentlicht. Sie erhielt 2008 den „Art Critics Choice“ Award von der Vereinigung der slowenischen Kunstkritiker und war 2009 Finalistin des Internationalen Poesie–Preises „Castello di Duino“. 2010 wurde sie mit dem Vordemberge–Gildewart Preis ausgezeichnet und gewann ein Stipendium des Ministeriums für Kultur der Republik Slowenien. Neben dem Schreiben beschäftigt sie sich mit Kunst–Fotografie, Video, Sound und Performance.
Informativa      Aracneeditrice.it si avvale di cookie, anche di terze parti, per offrirti il migliore servizio possibile. Cliccando 'Accetto' o continuando la navigazione ne acconsenti l'utilizzo. Per saperne di più
Accetto