Amiran Svimonishvili


Amiran Svimonishvili wurde 1974 in Tiflis geboren. Er studierte am Ilia Chavchavadze–Institut für Internationale Sprachen in Tiflis und arbeitet heute als Dichter und Übersetzer. Seine erste Gedichtsammlung wurde 1990 veröffentlicht. 1995 erschienen seine Gedichte in der Sammlung Days of Poetry and Wine in Ljubljana. 2000 folgten die zweite und 2010 die dritte Sammlung seiner Gedichte – letztere unter dem Titel Samkvidro. 2011 publizierte Svimonishvili seine Lyrik in Temples above the Clouds (2011) in Kiev zusammen mit den beiden georgischen Dichtern Gaga Nakhutsrishvili und Davit Robakidze.
Informativa      Aracneeditrice.it si avvale di cookie, anche di terze parti, per offrirti il migliore servizio possibile. Cliccando 'Accetto' o continuando la navigazione ne acconsenti l'utilizzo. Per saperne di più
Accetto