Florian Waldow
Regensburg, 22/09/1971
Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Erziehungswissenschaften

Dr. Florian Waldow ist seit 2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Abteilung. Dr. Waldow ist 1971 in Regensburg geboren. Er studierte Geschichte, Englisch und Erziehungswissenschaften an der Universität Regensburg, der Oxford Brookes University und der Humboldt-Universität zu Berlin und beendete sein Studium 1999 mit dem Ersten Staatsexamen für das Amt des Studienrates.
Während seiner Promotion nahm er einen Gastaufenthalt am Institute of International Education, Universität Stockholm (DAAD-Stipendium) wahr.
2005 promovierte er zum Thema: Die Kon struktion des Zusammenhangs zwischen Bildung und Wirtschaft im bildungs­politischen Diskurs in Schweden, 1930-2000.
Von 2007-2009 war er zusätzlich als Forscher an der Universität Uppsala tätig.
Seit Herbst 2010 ist Florian Waldow an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster tätig, wo er eine Nachwuchsgruppe im Emmy-Noether-Programm der DFG zum Thema Unterschiedliche Welten der Meritokratie? Schulische Leistungsbeurteilung und Verteilungsgerechtigkeit in Deutschland, Schweden und England im Zeitalter der ‘standards-based reform’ leitet.
Informativa      Aracneeditrice.it si avvale di cookie, anche di terze parti, per offrirti il migliore servizio possibile. Cliccando 'Accetto' o continuando la navigazione ne acconsenti l'utilizzo. Per saperne di più
Accetto